Neu: ELLY liefert Passwortmanager für sichere und unkomplizierte Passwort-Verwaltung im Team

09.06.2020

Schluss mit Pass­wörtern auf Post-its, nie mehr Teilen von Zugangs­dat­en über Mes­sen­ger. Mit der Inte­gra­tion des Pass­wort Man­agers Bit­war­den ermöglicht Uni­ki das sichere Spe­ich­ern und Ver­wal­ten von Pass­wörtern im Team auf dem Pri­vate Cloud Serv­er ELLY

 

Laut ein­er inter­na­tionalen Studie des Ponemon Insti­tuts und des Secu­ri­ty-Token-Her­stellers Yubi­co set­zen 41 Prozent der Unternehmen immer noch auf Post-its, um sich ihre Pass­wörter zu merken. Nicht ein­mal jed­er dritte Befragte gab an, dass dessen Unternehmen einen Pass­wort Man­ag­er nutzen würde. Dabei gel­ten die Daten­tre­sore als ein­fache und sichere Meth­ode, um Pass­wörter zu ver­wal­ten. Denn die ver­schlüs­sel­ten Daten­banken lassen sich nur durch ein Mas­ter­pass­wort ein­se­hen. Der Hak­en? Viele Unternehmen scheuen sich davor, einem frem­den Anbi­eter die eige­nen Zugangs­dat­en anzu­ver­trauen. Das Tech-Start­up Uni­ki bietet aber nun die Möglichkeit, einen Pass­wort Man­ag­er zu nutzen und gle­ichzeit­ig die hun­dert­prozentige Hoheit über alle Dat­en zu behal­ten. Der Schlüs­sel ist deren Pri­vate Cloud Serv­er ELLY, der ab sofort auch die Anbindung des Pass­wort Man­agers Bit­war­den bietet. Allen Nutzern ste­ht damit eine weit­ere App zur Ver­fü­gung, die für noch höhere Daten­sicher­heit im Office wie im Home­of­fice sorgt. Die Open-Source-Soft­ware lässt sich mit nur einem Klick in den Pri­vate Cloud Serv­er inte­gri­eren und ermöglicht das Teilen, Spe­ich­ern und Gener­ieren von Zugangs­dat­en nach den höch­sten Sicherheitsstandards.

 

Wie sich­er ist die Aus­lagerung von Pass­wörtern in die Cloud?

Der Pri­vate Cloud Serv­er ELLY vere­int Cloud-Kom­fort bei max­i­maler Daten­ho­heit in einem ele­gan­tem Alu­mini­um-Gehäuse. Nutzer prof­i­tieren also von den Vorteilen des Arbeit­ens mit ein­er Cloud-Infra­struk­tur, wis­sen aber gle­ichzeit­ig, dass ihre Dat­en in einem hap­tis­chen Serv­er im eige­nen Büro Ende-zu-Ende-ver­schlüs­selt sich­er sind. Über die Benutze­r­ober­fläche von ELLY kön­nen Unternehmen ganz ein­fach ver­schiedene Cloud-Anwen­dun­gen instal­lieren. Mit Bit­war­den ist nun ein weit­eres Tool inte­grier­bar, das die Sicher­heit der Zugangs­dat­en auf ein neues Lev­el erhebt. Option­al lässt sich die Anwen­dung mit Zwei-Fak­tor-Authen­tifizierung nutzen, sodass selb­st das Mas­ter­pass­wort dop­pelt abgesichert ist.

 

Die Funk­tio­nen von Bit­war­den im Überblick:

• Sicheres Teilen von Zugangs­dat­en für gewün­schte Personen(kreise)

• Über­sichtliche Ver­wal­tung der Zugangs­dat­en in Samm­lun­gen und Ordnern

• Mul­ti-Device Syn­chro­ni­sa­tion: Durch die mobile App ermöglicht Bit­war­den den Zugang auch auf dem Smart­phone, Tablet und Laptop

• Pass­wort-Gen­er­a­tor: Bei Bedarf erstellt Bit­war­den ein hochsicheres Ken­nwort, das den jew­eili­gen Anforderun­gen entspricht

• Unbe­gren­zte Ein­träge und Suchfunktion

Wer sich von der Funk­tion­al­ität ein Bild machen möchte, kann Bit­war­den nun für 14 Tage testen. Uni­ki bietet eine virtuelle Testver­sion des ELLY-Servers und zeigt darin, wie ein­fach sich der Pass­wort Man­ag­er oder andere Anwen­dun­gen instal­lieren lassen. 


Bilder


Uniki


Die Uniki GmbH wurde im September 2016 von Mathematiker und IT-Unternehmensberater Matthias Bollwein und dem Informatiker Roman Leuprecht in München gegründet. Seit Juni 2017 ist das Startup mit einer Komplettlösung aus Hardware und Software für maximale Datenhoheit am Markt. In Kombination mit einem eigenen App-Store können sich Unternehmen ihre gesamte IT-Infrastruktur über Uniki einrichten. Das Team besteht derzeit aus sechs aktiven Teammitgliedern, darunter Business Angel Matthias Jungmann.


Ansprechpartner

Lisa Strobl
E-Mail: lks@startup-communication.de
Telefon: 089/12021926-6

Download Presseinformationen


Download Basisinformationen