Was bedeu­tet Public Rela­ti­ons?

Was bedeu­tet Public Rela­ti­ons?

Public Rela­ti­ons wird meis­tens ganz sim­pel als „Öffent­lich­keits­ar­beit“ ein­ge­deutscht. Dabei ent­spricht die eng­li­sche Bedeu­tung viel mehr dem, was wir PR-Mana­ger machen. Genau genom­men beschäf­ti­gen wir uns  mit den „Rela­ti­ons“: Wir bau­en eine Bezie­hung zwi­schen Unter­neh­men und deren Ziel­grup­pen auf. Dafür arbei­ten wir mit soge­nann­ten Mul­ti­pli­ka­to­ren zusam­men. Das sind meis­tens Jour­na­lis­ten und Blog­ger bzw. Influ­en­cer. The­men, die die Mul­ti­pli­ka­to­ren so span­nend fin­den, dass sie sie ihren Lesern und Fol­lo­wern wei­ter­emp­feh­len, erschei­nen dann in Text, Bild, Ton oder Video­for­ma­ten in Print- und Online­me­di­en.

Wenn du wis­sen willst, wie wir arbei­ten, schau doch mal hier vor­bei.