Weltwirtschaftsforum kürt ProGlove zum Tech Pioneer

16.06.2020

Inno­va­tor von Lösun­gen zur Daten­er­fas­sung, die das Poten­zial haben, Sup­ply Chains auf der ganzen Welt zu verändern

 

  • Das Weltwirtschafts­fo­rum gab seine Auswahl der 100 vielver­sprechend­sten Tech­Pi­oneers 2020 bekan­nt. Sie prä­gen die Indus­trien von Land­wirtschaft bis zu Gesund­heits­für­sorge und arbeit­en gle­ichzeit­ig an Nach­haltigkeit­s­the­men und vielem mehr.
  • Viele Tech Pio­neers set­zen ihre Tech­nolo­gie auch ein, um weltweit Prob­leme als Folge von COVID-19 zu lösen – so auch ProGlove.
  • ProGlove rei­ht sich in eine Liste mit früheren aus­geze­ich­neten Unternehmen wie Google, Mozil­la, Uptake und Drop­Box ein.
  • Die voll­ständi­ge Liste der diesjähri­gen Tech Pio­neers ste­ht auf der Seite des Weltwirtschafts­fo­rums zum Herun­ter­laden bereit.

 

ProGlove, der führende Anbi­eter ergonomis­ch­er Wear­ables für die Indus­trie, wurde unter Hun­derten von Kan­di­dat­en als ein­er der „Tech Pio­neers“ des Weltwirtschafts­fo­rums ausgewählt.

 

Die Tech Pio­neers des Weltwirtschafts­fo­rums sind Unternehmen aus der ganzen Welt, die sich in der frühen Wach­s­tum­sphase befind­en. Sie befassen sich mit Design, Entwick­lung und Ein­satz neuer Tech­nolo­gien und Inno­va­tio­nen. Darüber hin­aus zeich­net diese Unternehmen die Bere­itschaft aus, Wirtschaft und Gesellschaft maßge­blich zu bee­in­flussen. Die Com­mu­ni­ty der Tech Pio­neers ist ein inte­graler Bestandteil der über­ge­ord­neten Glob­al Inno­va­tors Com­mu­ni­ty von Start-ups im Kon­text des Weltwirtschaftsforums.

 

Im Zuge sein­er Wahl zum Tech Pio­neer wird CEO Andreas König das ganze Jahr über zur Teil­nahme an Aktiv­itäten, Ver­anstal­tun­gen und Diskus­sio­nen des Weltwirtschafts­fo­rums ein­ge­laden. ProGlove wird in den näch­sten zwei Jahren auch zu den Ini­tia­tiv­en des Forums beitra­gen, indem man mit poli­tis­chen Entschei­dungsträgern und Führungskräften aus dem Pri­vat­sek­tor zusam­me­nar­beit­et, um die glob­ale Agen­da zu zukun­ftsweisenden The­men zu definieren.

 

Wir freuen uns, ProGlove in unser­er 20. Kohorte der Tech Pio­neers willkom­men zu heißen“, sagt Susan Nes­bitt, Lei­t­erin der Glob­al Inno­va­tors Com­mu­ni­ty des Weltwirtschafts­fo­rums. „ProGlove und die anderen Tech Pio­neers entwick­eln weltweit Spitzen­tech­nolo­gien. Über ihre Inno­va­tio­nen hin­aus tra­gen diese Fir­men in hohem Maße zur Verbesserung des Welt­geschehens bei”, so Susan Nes­bitt weiter.

 

Es ist großar­tig, vom Weltwirtschafts­fo­rum als Pio­neer anerkan­nt zu wer­den“, sagt ProGlove-CEO Andreas König. „Es ist nicht nur eine Bestä­ti­gung unser­er tech­nol­o­gis­chen Vision, son­dern auch unseres Engage­ments für men­schen­zen­tri­ertes Design sowie die dig­i­tale Verbindung zwis­chen Men­schen und Prozessen. Wir freuen uns darauf, zu den Dialo­gen des Forums über die lokalen und glob­alen Her­aus­forderun­gen beizu­tra­gen, da die Indus­trie 4.0 – und unvorherge­se­hene Her­aus­forderun­gen wie COVID-19 – die Liefer­ket­ten weltweit verändern.“

 

Im Zusam­men­hang mit COVID-19 erweit­erte ProGlove seine smarte Bar­code-Scan­lö­sung um eine Funk­tion zur Erken­nung von Abstän­den zwis­chen Per­so­n­en. Die ProGlove Con­nect-App für Android verbindet sich dazu mit den trag­baren MARK Bar­code-Scan­nern, um den Mitar­beit­ern Näherungswar­nun­gen direkt zu über­mit­teln. Die App ist bere­its in der eige­nen Pro­duk­tion­slin­ie von ProGlove im Ein­satz und für beste­hende ProGlove-Kun­den kostenlos.

 

Die Tech-Pio­neer-Unternehmen 2020 gestal­ten die Zukun­ft mit, indem sie Tech­nolo­gien wie KI, IoT, Robotik, Blockchain, Biotech­nolo­gie und weit­ere vorantreiben. Die Vielfalt dieser Unternehmen erstreckt sich auch auf das The­ma Lead­er­ship, denn über 25 Prozent der Tech Pio­neers 2020 wer­den von Frauen geführt. Die Unternehmen kom­men aus Regio­nen auf der ganzen Welt, die ihre Gemein­schaft weit über das Sil­i­con Val­ley hin­aus erweit­ern. Die voll­ständi­ge Liste der diesjähri­gen Tech Pio­neers ste­ht auf der Seite des Weltwirtschafts­fo­rums zum Herun­ter­laden bereit.

 

Die diesjährige Auswahl der Kohorte markiert den 20. Jahrestag der Tech-Pio­neer-Com­mu­ni­ty. In den 20 Jahren ihres Beste­hens haben viele Tech Pio­neers maßge­blich zum Fortschritt in ihrer Branche beige­tra­gen. Einige von ihnen sind heute große Namen. Zu den bish­er aus­geze­ich­neten Unternehmen gehören unter anderem Airbnb, Google, Kick­starter, Mozil­la, Palan­tir Tech­nolo­gies, Spo­ti­fy, Trans­fer­Wise, Twit­ter und Wikimedia.

 

Die Auswahl der Tech Pio­neers erfol­gt auf Basis der Auswahlkri­te­rien der Com­mu­ni­ty, zu denen Inno­va­tion, Ein­fluss und Führung sowie die Rel­e­vanz des Unternehmens für die Plat­tfor­men des Weltwirtschafts­fo­rums zählen. Alle Infor­ma­tio­nen über die diesjähri­gen Tech Pio­neers ste­hen im Web bere­it unter: http://wef.ch/techpioneers20. Weit­ere Infor­ma­tio­nen über die bish­eri­gen Gewin­ner, Infor­ma­tio­nen über die Com­mu­ni­ty sowie der Link zur Bewer­bung ste­hen bere­it unter: https://www.weforum.org/communities/technology-pioneer.

 

Über das Weltwirtschaftsforum

Das Weltwirtschafts­fo­rum, das sich der Verbesserung des Welt­geschehens ver­schrieben hat, ist die Inter­na­tionale Organ­i­sa­tion für öffentlich-pri­vate Zusam­me­nar­beit. Das Forum bezieht die führen­den Vertreter aus Poli­tik, Wirtschaft und anderen gesellschaftlichen Bere­ichen in die Gestal­tung der glob­alen, regionalen und indus­triellen Agen­da ein. (www.weforum.org).

 

Über die Glob­al Inno­va­tors Community

Die Glob­al Inno­va­tors Com­mu­ni­ty ist eine Gemein­schaft der weltweit vielver­sprechend­sten Start-ups und Scale-ups, die bei der Inno­va­tion von Tech­nolo­gien und Geschäftsmod­ellen an vorder­ster Front ste­hen. Das Weltwirtschafts­fo­rum bietet der Glob­al Inno­va­tors Com­mu­ni­ty eine Plat­tform, um mit führen­den Per­sön­lichkeit­en des öffentlichen und pri­vat­en Sek­tors in Kon­takt zu treten und neue Lösun­gen zur Über­win­dung aktueller Krisen und zum Auf­bau kün­ftiger Wider­stands­fähigkeit beizu­tra­gen. Unternehmen, die ein­ge­laden sind, Glob­ale Inno­va­toren zu wer­den, wer­den sich je nach Bedarf mit ein­er oder mehreren Plat­tfor­men des Forums in Verbindung set­zen, um bei der Fes­tle­gung der glob­alen Agen­da zu zukun­ftsweisenden Fra­gen zu unterstützen.


Bilder


ProGlove


ProGlove baut die leichtesten, kleinsten und widerstandsfähigsten Barcode Scanner der Welt. Die Handschuhscanner des Wearable Spezialisten verbinden Mitarbeiter mit zentralen Informationen und erhöhen so Effizienz, Qualität und Ergonomie. Mehr als 500 renommierte Unternehmen in Fertigung, Produktion, Logistik und Handel nutzen diese intelligenten Lösungen bereits. ProGlove wurde im Dezember 2014 nach dem Gewinn der Intel „Make it Wearable“-Challenge gegründet und wird von den wachstumsorientierten Investoren Summit Partners, DICP und Bayern Kapital unterstützt. In seinen Niederlassungen in München, Chicago und Belgrad beschäftigt das Unternehmen mehr als 200 Mitarbeiter aus über 30 Ländern. Im Jahr 2020 kürte das Weltwirtschaftsforum ProGlove zum Technologie-Pionier. Weitere Informationen stehen unter www.proglove.de bereit.


Ansprechpartner

Christina Fischer-Friedrich
E-Mail: cf@startup-communication.de
Telefon: 089/12021926-7

Download Presseinformationen


Download Basisinformationen