E‑Commerce aufgepasst: Xentral launcht kostenfreie ERP Software mit integrierter Shopware 6 und Shopify Anbindung

03.03.2020

Mit Xen­tral Open­Source 20.1 ste­ht eine neue, kosten­lose ERP-Ver­sion zum Down­load zur Ver­fü­gung. Durch Opti­mierung für mobile Devices ist sie so benutzer­fre­undlich wie noch nie. Die neuen Schnittstellen zu den wichtig­sten Shop­sys­te­men, wie Shop­ware, Shopi­fy, WooCom­merce und Gam­bio machen den Release ins­beson­dere für den Online- und Mul­ti­chan­nel Han­del spannend.

 

Xen­tral bringt im März 2020 eine neue Open-Source-Ver­sion auf den Markt und liefert seinen Usern zahlre­iche neue Fea­tures und Opti­mierun­gen. Beson­ders prof­i­tiert der E‑Commerce von dem Update, denn Xen­tral Open­Source 20.1 bein­hal­tet inte­gri­erte Schnittstellen zu den Key-Shop­sys­te­men wie Shop­ware, Gam­bio und WooCom­merce. Sog­ar die neue Ver­sion Shop­ware 6 kann an die Open-Source-Ver­sion prob­lem­los ange­bun­den wer­den. Ein weit­er­er Vorteil des kosten­losen Release: Es ist für mobile Endgeräte opti­miert und lässt sich somit auch von unter­wegs oder zum Beispiel im Lager ein­fach nutzen. Abgerun­det wird die Ver­sion 20.1 mit einem neuen und mod­er­nen Look, der die Usabil­i­ty weit­er erhöht. Der mod­ernisierte Look der Soft­ware geht ein­her mit dem Relaunch der Web­site und der neuen Cor­po­rate Iden­ti­ty. „Xen­tral ste­ht für eine neue Gen­er­a­tion an ERP-Soft­ware, die mit klas­sis­chen Vorurteilen wie lan­gen Ein­führungszeit­en und hohen Kosten bricht. Der Launch der neuen Open-Source-Ver­sion spiegelt diesen Anspruch wider und wird durch die Leichtigkeit des neuen Designs unter­strichen“, find­et Xen­tral-Investor Frank The­len. Die neue Open-Source-Ver­sion ste­ht ab sofort zum kosten­losen Down­load unter https://xentral.com/open-source zur Verfügung.

 

Intel­li­gente Prozess­ab­wick­lung in ver­schiede­nen Paketen

 

Von der Bestellab­wick­lung bis zur Aus­liefer­ung übern­immt Xen­tral die wichtig­sten Prozesse und bietet seinen Nutzern eine intel­li­gente Plat­tform für die Organ­i­sa­tion der Geschäfts­bere­iche. So vere­in­facht Xen­tral die Kun­denkom­mu­nika­tion, automa­tisiert den Pick-Pack-Ship Prozess, kon­trol­liert die Pro­duk­tion, ver­mei­det Fehler in der Buch­hal­tung und bietet Schnittstellen mit weltweit fast allen Shops, Mark­t­plätzen, Ful­fillern und Liefer­an­ten. Die Busi­ness­plat­tform gibt es als kom­merzielle Ver­sion „Xen­tral Home“ in drei ver­schiede­nen Paketen ab 65 Euro monatlich an. Jährlich bietet Xen­tral zudem eine kosten­lose Open-Source-Ver­sion zum Down­load an. Damit kön­nen Unternehmen mit aus­geprägter IT-Affinität ihre wichtig­sten Geschäft­sprozesse wie Ange­bots- und Auf­tragswe­sen, Rech­nungsstel­lung und den Ver­sand zen­tral und kosten­frei verwalten.

 

Umfassende Infor­ma­tio­nen über Preise und Funk­tio­nen gibt es unter www.xentral.com/preise.

 

Fea­tures, die in der 20.1 Open-Source-Ver­sion enthal­ten sind:

 

● Neu: Lager­man­age­ment – Ein­lagern, Aus­lagern und Umlagern
● Neu: Jet­zt auch für mobile Endgeräte optimiert
● Neu: Mod­ernisiert­er Look & Feel für bessere Usability
● Neu: Inte­gri­erte Schnittstelle zu Shopi­fy, Shop­sys­te­men wie WooCom­merce, Gam­bio, Shop­ware und Shop­ware 5 & 6
● Neu: Place­tel und Zip­gate Integration
CRM Funk­tion­al­itäten wie Adressenpflege, Ange­botsver­wal­tung und Auf­tragsver­wal­tung sowie Team Funk­tion­al­itäten wie Auf­gaben, Pin­nwand, ein­fache Zeit­er­fas­sung und Teamchat
● Tex­terken­nung via OCR und erweit­erte Belegbearbeitung
● Automa­tis­che Ust.-ID-Prüfung
REST-API 2.0
● Instal­la­tion über Single-File-Installer
● Schnittstellen zu ver­schiede­nen Ver­san­dan­bi­etern wie Ship­cloud und Sendcloud
● Nutzung der Inter­net­marken der Deutschen Post
● Scan­ner­basierte Lagerver­wal­tung, Bestell­we­sen und Warenannahme
● Rech­nung, Gutschrift, Stornorech­nung und eigene Nummernkreise
● Über­sicht und Auswer­tung der Verkaufszahlen

 


Bilder


Xentral


Xentral ist die führende ERP-Software (Enterprise Resource Planning) für kleine und mittelständische E-Commerce-Unternehmen. Durch die Automatisierung des gesamten Backend-Prozesses eines Unternehmens, einschließlich Auftrags- und Lagerverwaltung, Verpackung, Fulfillment, Buchhaltung und Beschaffung, verschafft Xentral kleinen und mittleren Unternehmen mehr Zeit, um sich auf ihre Kunden zu konzentrieren.

Xentral bietet einen modularen Ansatz, um mit einem Unternehmen zu skalieren, und lässt sich leicht mit allen wichtigen APIs für E-Commerce, Marktplätze, Zahlungen, Finanzen, Lieferung und Fulfillment integrieren.

Das Unternehmen wurde von Benedikt und Claudia Sauter in Augsburg gegründet, ursprünglich um den ERP-Painpoint in ihrem eigenen 2-Personen-Unternehmen zu lösen. Letztes Jahr erhielt das Unternehmen eine Seed-Finanzierung von Freigeist Capital und hat derzeit ein Team von mehr als 65 Mitarbeitern und über 1.000 Kunden.


Ansprechpartner

Carina Goldschmid
E-Mail: cg@startup-communication.de
Telefon: 089 12021926-1

Download Presseinformationen


Download Basisinformationen