Junior Social Media Manager (m/w/x)

Hallo Du!

Wer bist du?

 

Du kennst dich in der Social Media Welt aus. Du hast sog­ar schon in ein­er Agen­tur gear­beit­et? Du hast schon mal eine Social Media Kam­pagne erstellt und imple­men­tiert? KPIs wie CTR, CPC, CPE sind keine Fremd­wörter für dich? Excel Sheets und Report­ings machen dir keine Angst? Du kannst Ad Sets inner­halb von Minuten anhand der Zahlen opti­mieren. Und du hast Lust eine Bühne für noch unbekan­nte Marken zu schaf­fen. Dann soll­ten wir uns unbe­d­ingt ken­nen­ler­nen!

 

Du bist ein kreativ­er Men­sch. Für dich sind Prob­leme die Gele­gen­heit out­side the box zu denken. Du hast Lust auf Abwech­slung und willst dich weit­er­en­twick­eln? Ger­ade erar­beit­en z.B. Lau­ra und Sask­ia ein Konzept für unser neuer Pod­casts und wer­den bald die erste Folge vom Start­up Com­mu­ni­ca­tion Pod­cast aufnehmen.

 

Du stehst hin­ter dein­er Arbeit und hast keine Angst, diese bei den Kun­den zu präsen­tieren. Du hast schon Kun­den betreut und weißt, wie du sie von deinen Ideen begeis­tern und überzeu­gen kannst.

 

Plus­punk­te gibt es, wenn du einen Hund mit­bringst 😉

 

Was du bei uns machst?

 

Als Junior Social Media Man­ag­er arbeitest du eng mit Sask­ia, Lau­ra und Kristi­na zusam­men. Deine Auf­gabe ist es, über Social Media tolle Star­tups bekan­nt zu machen und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erre­ichen.

 

Du bist ver­ant­wortlich für die Entwick­lung von ganzheitlichen Social Media Kam­pag­nen (inklu­sive Media Schal­tung) und deren ständi­ger Opti­mierung. Du stellst nach der Kam­pagne die Ergeb­nisse vor und leitest Learn­ings für weit­ere Kam­pag­nen ab. Es ist uns wichtig, dass du deine Arbeit selb­st präsen­tieren kannst. Deshalb bekommst du, von Anfang an, direk­ten Kun­denkon­takt bei den Marken, die du betreust.

 

Du hast auch die Gele­gen­heit deine Ideen einzubrin­gen und so deine Arbeit selb­st zu gestal­ten.

 

Was erwartet dich?

 

Abwech­slung! Das kön­nen wir dir schon mal ver­sprechen. Wir haben sehr unter­schiedliche Kun­den: Vom B2B Tech Start­up über Reise­por­tale bis hin zu Accel­er­a­toren oder Grün­der-Wet­tbe­wer­ben. Unsere Arbeit ori­en­tiert sich immer am Kun­den und ist daher auch sehr unter­schiedlich. Vor einem Pro­jekt sprechen wir inten­siv mit unseren Ansprech­part­nern und definieren gemein­sam unsere Ziele. Wir über­legen über welche Kanäle, Aktio­nen und Kam­pag­nen wir diese am besten erre­ichen kön­nen und definieren die Maß­nah­men dafür.

 

Mutige Kun­den! Ja, Grün­der sind Risk Tak­er. Wir dür­fen deshalb viel aus­pro­bieren. Unsere Kun­den ver­trauen uns. Das heißt, wir dür­fen schnell neue Social Media Trends auf­greifen, auch wenn es noch keine klaren Zahlen dazu gibt. In diesem Fall wird Tri­al-and-Error bei uns ganz groß geschrieben.

 

Frauen­pow­er! PR und Social Media sind Bere­iche, in denen man eventuell eine Män­ner Quote ein­führen sollte. Das sieht man auch bei uns – wir sind 100% Frauen. Eines wollen wir deshalb sagen: Wir lieben unseren Frauen­haufen, männliche Unter­stützung würde aber manch­mal nicht schaden!

 

Flex­i­bles Arbeit­en! Solange der Job erledigt ist, kannst du auch um 15:00 Uhr gehen. Kein Frühauf­ste­her? Dann komm doch ein­fach um 10:00 Uhr ins Büro. Die Wäsche muss noch durch­laufen und trock­nen bevor‘s in den Urlaub geht? Dann machst du eben Home­of­fice.

 

Weit­er­en­twick­lung! Wir sind regelmäßig auf Events und besuchen Sem­i­nare. Je nach Inter­essen, wer­den wir mit dir deinen Weit­er­bil­dungs­plan definieren.

 

Start­up-Spir­it! Wir sind selb­st noch ein Start­up. Es gibt also viel mitzugestal­ten und du kannst neue Ideen ein­brin­gen.

Du möcht­est dich bewer­ben? Super! Dann schreib uns eine E‑Mail: superheldgesucht@startup-communication.de. FYI Sask­ia mag keine Anschreiben.